Der FC Brigachtal ist grün

Der FC Brigachtal ist grün!

Es ist geschafft! Der Kunststoffrasen wurde verlegt, die Hauptspielfeldmarkierungen (weiß) und die zusätzlichen Jugendspielfeldlinierungen (blau und gelb) sind eingeklebt, das Spielfeld mit Quarzsand und Kork befüllt.

Allerdings müssen noch vereinzelte Nachbesserungen durch die Fa. RIEVO durchgeführt werden, weshalb der Platz weiterhin gesperrt bleibt. Ebenso muss noch die Zaunanlage um den neuen Platz fertiggestellt werden, d.h. in Richtung Westen (Straße) und Osten (Pferde-Koppel).

Obwohl der Kunstrasen in der Pflege deutlich unkomplizierter als Naturrasen ist, müssen gewisse Pflegestandards eingehalten werden. Zu den regelmäßigen (wöchentlichen) Pflegemaßnahmen gehören das Aufbürsten der Halme und die Entfernung wie etwa Laub oder Abfall. Hierfür müssen wir noch das passende Pflegegerät (radgetriebenes Anhängergerät) testen, auswählen und bestellen, damit wir unser Schmuckstück lange – in einem optimalen Zustand – erhalten können.

Kommentar posten