FC Brigachtal 3 – FC Hüfingen 2

FC Brigachtal 3 – FC Hüfingen 2 

3:0 (2:0)

Die Dritte sorgt weiter für Furore. Aber der Reihe nach: In Vorbereitung auf das bevorstehende Eheleben hat Patrick Lacher den Trikotsatz der Dritten gewaschen und akurat zusammengelegt. Sie dufteten herrlich. Damit ist das Eigentor von Spieltag eins dann auch vergessen und sollte nicht immer wieder neu thematisiert werden. Eine erste Duftnote setzte „unser Türke“ Osman Bartler nach 6 Minuten, als er eiskalt zum 1:0 verwandelte. Andy Doering erhöhte in der 27. Minute zum 2:0. Wiessi provozierte in seinem ersten Saisonspiel einen übermotivierten Jungspund ais Hüfingen zum zweiten Foul in kurzer Zeit, so dass man in Überzahl in die Pause ging. Diese wurde in der zweiten Halbzeit jedoch nicht konsequent genug ausgespielt. Insbesondere wurde verpasst, Guido Bucher (stets frei) über den Flügel mitzunehmen. Das muss im nächsten Spiel gegen die starken Blumberger besser werden. Schuhmann, der bisher wegen Geburtstagsfeierlichkeiten noch nicht mitwirken konnte, erzielte das 3:0. Frank „the tank“ Scheuble erzielte den vierten Treffer, jedoch fälschlicherweise abgepfiffen.

Tore: Oliver Bartler, Adreas Doering, Dirk Schuhmann

Kommentar posten