SV Reitheim 2 – FC Brigachtal 2

SV Reitheim 2 – FC Brigachtal 2   

3:3 (0:1)

Am vergangenen Sonntag gastierte unsere Reservemannschaft bei der Zweitvertretung des SV Rietheim. Im Vorfeld musste Trainer Maier’s Michel urlaubsbedingt auf wichtige Akteure verzichten. Als dann am Tag des Duells zwei weitere Spieler wegen Krankheit absagten, standen die Vorzeichen für die Partie schlecht. Die Zweite raufte sich jedoch zusammen und nach dem Motto „jetzt erst recht!“ kämpften die Grün Weißen zusammen. So gingen unsere Grün-Weßen verdient durch Niklas Bendel in Führung. Direkt nach der Pause zeigte der ansonsten sicher leitende Schiedsrichter nach einer harmlosen Aktion im FCB-Strafraum auf den Punkt. Die Hausherren ließen sich dieses Geschenk nicht nehmen und verwandelten sicher. Von dieser Ungerechtigkeit angestachelt, spielte Brigachtal weiter nach vorne. Herbener konnte in dieser Phase nach einer Ecke die erneute Führung erzielen, welche allerdings zehn Zeigerumdrehungen später wieder ausgeglichen wurde. Eine viertel Stunde vor dem Ende schnürte Niklas Bendel seinen Doppelpack, nachdem ihn Jedediah Bartler mustergültig bediente… doch auch diese Führung hielt nicht lange und Rietheim gelang nach einem Fehler im Spielaufbau der Ausgleich. Am Ende konnte man sich über einen verdienten Punktgewinn und eine geschlossene Mannschaftsleistung freuen.

Tore: Niklas Bendel (2), Alexander Herbener

Kommentar posten