FC Brigachtal 2 – VfB Villingen 2

FC Brigachtal 2 – VfB Villingen 2

2:0

Nach einem spielfreien Wochenende gastierte der Tabellennachbar VfB Villingen im Brigachtaler Höhenstadion. Die Mannen von Maier’s Michel begannen das Spiel konzentriert und konnten nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Mangold und guter Vorarbeit von Herbener durch Liuzzi das 1:0 erzielen. In der Folge stellt sich das Spiel als ausgeglichen dar. Die größte Chance hatten die Gäste, jedoch konnte der gut aufgelegte Brigachtaler Torwart Stefan Weber den Ball gerade noch an den Innenpfosten lenken. Einen lang geschlagenen Freistoß von der Mittellinie durch Blockus konnte Gregor Bertsche zur 2:0 Führung nutzen. Die Grün-Weißen blieben auch in der Folgezeit gefährlicher als die Gäste aber die Chancen durch Tobias Bucher und Brachat blieben ungenutzt. In der zweiten Halbzeit beschränkte sich die Heimmanschaft gekonnt auf das Verteidigen und die Gäste aus Villingen kamen zu keiner nennenswerten Chance.

Tore: Ciro Liuzzi, Gregor Bertsche

Kommentar posten