FC Schönwald 2 – FC Brigachtal 2

FC Schönwald 2 – FC Brigachtal 2

0:6

 

Unsere Zwote hatte am Wochenende das Auswärtsspiel gegen den FC Schönwald 2 auf dem Plan.

Die ersten Minuten gingen heiß her. Der Gastgeber war aggressiv und bissig. Hier war klar, wenn wir was mitnehmen wollen, müssen wir dagegen halten. In der 6 Spielminute kam unser erstes Zeichen. 1:0 Brachat! Leider mussten wir 5 Minuten nach der Führung unsere Klinge verletzt auswechseln und so früh umstellen. Aber das hat die Mannschaft gut umgesetzt und kam immer besser ins Spiel. Durch einen wunderschönen Angriff erhöhten wir auf 2:0. Einwechselspieler Bendel durfte das Leder ins leere Tor einschieben. (Anm. Trainer, wenn er den nicht macht wechsel ich ihn wieder aus.)

Die zweite Halbzeit lief wie erwartet. Die Kräfte und die Laufbereitschaft des Gegners neigte sich dem Ende zu. So konnten wir den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren lassen und uns weitere Torchancen rausspielen. Witt, Bronner und  Santoro erhöhten auf mittlerweile 5:0. Einige Chancen ließen wir dennoch wie so oft liegen. Hier war aber die klare Vorgabe des Interimstrainer – Nicht so hoch gewinnen, die Messlatte darf nicht zu hoch hängen wenn Michel an die Trainerbank zurück kehrt.

Einen hatten wir aber noch und so markierte Brachat am Ende mit seinem zweiten Treffer den Schlusspunkt.

Besonderer Dank geht an den Aushilfskeeper Adrian, der seinen Bruder stark vertreten hat und ebenfalls zu Null spielen kann. 

Gute Teamleistung und Spielfreude, weiter so! 

 

Tore: Brachat, Bendel, Witt, Bronner, Santoro

 

Kommentar posten