FC Brigachtal klar überlegen (Badische Zeitung)

Tabellenzweite untermauert mit 3:1-Sieg den zweiten Platz.

FC Brigachtal – FC Schönwald 3:1 (2:1).

Brigachtal agierte überlegen und hatte mit Lattenknallern von Alex Payo aus 20 Metern in der 13. Minute und Dennis Kleiser in der 19. Minute viel Pech im Abschluss. Schönwald nutzte nach einem genau vorgetragenen Konter seine Chance und erzielte das 1:0. Doch die Heimelf kam durch einen Doppelschlag zum 2:1. Erst wurde ein Abpraller im Nachschuss verwandelt, dann passte ein Schuss genau ins Toreck. Und gleich nach der Pause erzielte Dennis Kleiser das 3:1 – erneut mit einem Schuss ins Toreck. Brigachtal agierte weiter überlegen. Die Gäste hatten die Chance zum 2:3, doch Christian Allgaier traf in der 70. Minute nur den Pfosten. Es blieb beim verdienten Sieg der Gastgeber.

Frank Ritzmann, der Vorsitzende des FC Brigachtal, sagte: „Wir haben wenig vom Gegner zugelassen. Nutzen wir unsere Chancen noch besser, wäre ein höherer Sieg für uns durchaus machbar gewesen.“ „Nach den beiden Lattentreffern von Brigachtal konnten wir selbst Nadelstiche setzen und das 1:0 erzielen. Leider haben wir durch individuelle Fehler die Gegentore bekommen“, sagte Markus Duffner, der Sportvorstand des FC Schönwald. Tore: 0:1 Marius Storz (35.), 1:1 Sascha Mager (41.), 2:1, 3:1 Dennis Kleiser (43., 53.). SR: Müller (Höchenschwand). ZS: 100.


Quelle:
Artikel aus der Badischen Zeitung vom 29.10.2018
Zum Artikel

Kommentar posten