FC Brigachtal 2 : SG Riedböhringen-Fützen 2

FC Brigachtal 2 : SG Riedböhringen-Fützen 2
0:3

Am letzten Spieltag der Saison 2016/2017 war die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft ausRiedböhringen und Fützen im Höhenstadion in Klegen zu Gast. Da der fünfte Tabellenplatz gesichert war und auch die sechstplatzierten Gäste das Reserveteam des FC Brigachtals nicht mehr überholen konnten, rotierte Trainer Michel Maier vor dem Spiel durch, wodurch nicht jeder Spieler auf seiner eigentlichen Stammposition auflief. Trotz der Umstellungen konnten die Grün-Weißen das Spiel ausgeglichen gestalten. Die Chancen, welche sich die Gäste herausspielten, konnte der souveräne Torwart der Brigachtäler Marco Kauschwitz bravourös vereiteln und ließ die Gästestürmer zur Verzweiflung bringen. Eigene Chancen konnten nur schwer herausgespielt werden, was jedoch den vielen Umstellungen und vor allem dem heißen Wetter geschuldet war. Die Grün-Weißen starteten stark in die zweite Halbzeit. Der eingewechselte Sascha Mager konnte den Gästetorwart aber nicht überwinden. Das Tempo verflachte anschließend, wobei die Brigachtäler noch die größte Chance hatten als sie die Querlatte trafen. In der 85. Minute konnten die Gäste eine Unaufmerksamkeit der Heimabwehr nutzen. Die Brigachtäler waren nun platt und so erhöhten die Gäste noch bis zum Abschluss auf 3:0.

Kommentar posten