B-Jugend: SG Todtnau – SG Brigachtal 1

Testspiel
SG Todtnau – SG Brigachtal 1
4:6 (1:3)

Bei einem kurzfristig angesetzten Testspiel konnte man nur teileweise überzeugen. In der defensive wurde oft sehr leichtfertig agiert. In der offensive wurden die vielen Chancen sehr schlampig verwertet. Nach 60 Minuten führte man bereit mit 6:2 Toren, bis sich der Bruder Leichtfuß wieder eingeschlichen hatte und den Gegner zum Tore schießen einlud.

Super Teamleistung
SG Brigachtal 2 – SG St. Blasien
2:4 (0:1)

Von Beginn an war die B2 hellwach und ließ dem aktuellen Tabellenführer kaum Raum um ins Spiel zu kommen.  Somit blieben Chancen Mangelware. Ab der 20. Minute wurde unser Team aktiver und bestimmte das Spiel. In der 35. Minute hatte man durch einen Foulelfmeter die Chance auf die Führung. Leider wurde der Elfmeter nicht verwandelt. Im Gegenzug ging der Gegner kurz vor der Halbzeit in Führung.

Auch nach der Pause waren die Jungs aus St. Blasien wacher und nutzten Ihre Chancen konsequent. Rasch führten sie mit 0:3 Toren. Durch den Kampf kam die B2 wieder ins Spiel und konnte den zweiten Foulelfmeter verwandeln.  Nur wenige Minuten später stellen die Gäste den alten Abstand wieder her. Unser Team fightete bis zum Schluss und konnte den Anschlusstreffer noch erzielen.

Tore: 37. Min. 0:1; 43. Min. 0:2; 50. Min. 0:3; 55. Min. 1:3 L. Pfundstein; 60. Min. 1:4; 72. Min. 2:4 A. Freidinger;

Kommentar posten