C-Jugend: FC Bad Dürrheim – SG Brigachtal

FC Bad Dürrheim – SG Brigachtal
3:2 (2:1)

Zwei Standarts – zwei Kopfbälle – zwei Tore und schon führte der Gastgeber nach fünf Minuten mit 2:0. Ein kurioses Eigentor brachte den Anschlusstreffer für die Brigachtaler. Die zweite Halbzeit war recht ausgeglichen Torraumszenen gab es kaum. Allerdings lud ein schlampiger Abwehrfehler die Bad Dürrheimer zum 3:1 ein. Unsere Mannschaft gab nicht auf. Das schönste Tor kam allerdings von unserer Mannschaft: Hannes schnappte sich den Ball an der eigenen Strafraumgrenze und marschierte damit über den ganzen Platz. Unterwegs noch zwei Doppelpässe und schon stand er alleine vor dem Torwart der parierte zwar den Schuss – aber Den Nachschuss versenkte er aber eiskalt unter der Querlatte zum 2:3. ‚Dadurch kam es noch 10 Minuten zum offenen Schlagabtausch – zum Ausgleich hat es allerdings nicht mehr gereicht.

Tor: Hannes Holle

SG Friedenweiler – SG Brigachtal
3:0 (3:0)

Innerhalb von sechs Minuten schoss Friedenweiler 3 Tore. Davor und danach gab es auf beiden Seiten wenige Torchancen. Der Hauptteil des Spieles spielte sich im Mittelfeld ab, der Bereich war aber hart umkämpft. Unsere Mannschaft tauchte einfach zu selten gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf. 2-3 Torschüsse sind einfach zu wenig um so ein Spiel zu gewinnen.

Kommentar posten